Wer hat den Gürtel? Januar 2020

Disco Elysium (Kampfname „Tapir aus Tallin“) hat erneut den Gürtel verteidigt. Und mehr als das: Disco Elysium hat seine in der letzten Runde die Konkurrenz windelweich geklopft und ist damit zum Rekord-Gürtelträger aufgestiegen. Drei Gürtel-Verteidigungen, das gab es noch nie in der ruhmreichen Gürtel-Geschichte. Und die interessierte Weltöffentlichkeit stellt sich natürlich die Frage: Geht da noch mehr? Klar ist: Es stehen neue Gegner im Ring. Etwa Journey to the Savage Planet („Der Kakadu aus Kanada“) oder Temtem („Der Molch aus Madrid“).

Bonusfolge zur aktuellen WASD-Ausgabe: Ungerechtestes Spiel

Hier kommt eine kleine Bonus/Promo-Folge zur neuen Ausgabe der WASD. Im aktuellen Heft geht es um „Gerechtigkeit“ und weil heute Gegenteiltag ist, geht es in der aktuellen Podcast-Folge um Ungerechtigkeit. Mit den WASD Redakteur*innen Christian Huberts, Rainer Sigl und Sonja Wild suchen wir das ungerechteste Spiel der Computerspielgeschichte. Abgestimmt wird wie immer im Forum von last Game Standing.

Bonusfolge: Deutschestes Spiel

Stellt die Maggi-Falschen auf den Tisch, macht es auch auf der Couch-Garnitur bequem und holt das Formblatt zur Antrag zur Aufteilung der Abzugsbeträge aus dem steuerlich absetzbaren Arbeitszimmer, denn in dieser Folge wird es deutsch. Wir sprechen über die deutschesten Spiele der Spielegeschichte, seifen uns ein mit Klischees und Albernheiten, nur um an Ende feststellen zu müssen: Wir haben das alles falsch geplant.

Bonusfolge: Bester Wald

Der Sieger der fünften LGS-Staffel wird vermutlich Witcher 3 heißen. Und was zeichnet Witcher 3 vor allem aus? Genau, Witcher 3 verfügt über einen ausgesprochen guten Wald! Ein Wald, durch den man gerne reitet, in dem man gerne ein paar Nekker schlitzt oder einfach mal schaut, was so geht. Grund genug für uns in dieser Bonusfolge der Frage nachzugehen: Was ist ein guter Wald im Spiel? Und welches Spiel verfügt über den besten Wald?nWir immer stimmt ihr darüber ab, wer gewinnt!

Wer hat den Gürtel? Dezember 2019

Der Tapir aus Tallin (Disco Elysium) hat sie alle aus dem Weg geräumt: Den Jungbullen aus Japan (Death Stranding) und sogar auch den Aal aus Alderaan (Star Wars Jedi: Fallen Order). Doch nun stehen neue Herausforderer im Ring, auch wenn der Dezember traditionell ein eher schwacher Spielemonat ist. Wird Disco Elysium zum Rekord-Gürtelträger? Oder können ihm der Nacktmull aus Norwegen (Mosaic) oder schweizer Schneefuchs (Transport Fever 2) doch noch gefährlich werden? Darüber entscheidet wir immer ihr auf https://forum.lastgamestanding.de/

Finale! Bestes Spiel des Jahrzehnts: The Witcher 3 vs. Fallout: New Vegas

Auf den Tag genau vor einem Jahr erschien die erste Folge von Last Game Standing. Und wie könnte man dieses Jubiläum schöner feiern, als mit dem Finale der bislang längsten LGS-Staffel überhaupt? The Witcher 3 und Fallout: New Vegas so lautet also die letzte Begegnung in dieser Staffel. Rollenspiel gegen Rollenspiel, Obsidian gegen Ogroide, Bethesda gegen Beischlaf. nBei der Folge mit dabei sind heute unsere Buddys von Gametube. Wir wünschen viel Vergnügen beim Hören!

"Bestes Spiel des Jahrzehnts": Die große Halbfinalsshow mit Gunnar Lott und der LGS-Community

Vergesst die große Helene Fischer Wéihnachtsshow, denn hier kommt die große LGS-Weihnachttshow! Mit einem echten Promi, nämlich Gunnar Lott von unserem Lieblingspodcast Stay Forever. Mit allerlei unterhaltsamen, analytischen oder einfach vollkommen bescheuerten Sprachnachrichten. Und mit dem großen Gerald von Riva Sex-Test. Ja, genau: Wir klären in dieser Folge ein und für allemal, wer der beste Beischläfer im Spieleuniversum ist. Und wie immer stimmt ihr darüber ab, wer am Ende weiterkommt. Und das müsst ihr auch, denn wir sind völlig ratlos.

Minecraft vs. Darkest Dungeon: Das Jahrzehnt ohne Erscheinungsdatum

Früher, da war klar: Ein Spiel erscheint when it’s done und wer es vorher ausprobieren möchte, der muss Spiele-Journalist sein. Heute hingegen darf auch Otto-Normal Gamer*in mal ins Spiel lugen und mehr noch: Mithelfen, dass geile Spiele noch geiler werden. Das ist die eine Sichtweise. Andere finden, dass Spieler*innen zu kostenlosen Testern degradiert werde und immer wieder wurde mit Early Access-Titel auch Schiffbruch erlitten. Wir blicken zurück auf das Jahrzehnt ohne Erscheinungsdatum in dem es aber immer noch LGS-Wahldaten gibt. nnDeswegen: Vergesst nicht, ab heute ist LGS-Powerwoche angesagt! Ihr habt 24 Stunden Zeit um abzustimmen, wer in das Halbfinale dieser LGS-Staffel einziehen soll!

Papers, Please vs. The Witcher 3: Das Jahrzehnt des politischen Spiels

Ja, der Titel dieser Folge hört sich an wie der einer Arte-Doku, aber was solls: Bei den beiden Kontrahenten dieses Viertelfinales handelt es sich nun einmal ohne Zweifel um politische Spiele. Und so besprechen wir, wie Computerspiele im letzten Jahrzehnt zu einem politischen Medium wurden, was sie natürlich schon vorher waren. Ach ja, nebenbei sorgen wir mit dieser Folge dafür, dass wir im nächsten Jahrzehnt garantiert nicht auf ein Panel zum Thema Gamesjournalismus eingeladen werden. nVergesst nicht: Ab heute ist LGS-Powerwoche angesagt! Ihr habt 24 Stunden um abzustimmen, wer in das Halbfinale dieser LGS-Staffel einziehen soll!

The Last of Us vs. Cities Skylines: Das Jahrzehnt der DLCs

Das DLC zu The Last of Us finden viele besser als das Hauptspiel, Cities Skylines wiederum ist von Paradox Interactive und Paradox Interactive produziert mehr DLCs, als der FC Bayern zurzeit Abwehrschnitzer. Wir blicken also zurück auf ein Jahrzehnt in dem der DLC sich von einer verhassten Form der Computerspiel-Erweiterung zu einem bisweilen respektierten Form vom Computerspiel-Erweiterung mauserte. nnVergesst nicht: Ab heute ist LGS-Powerwoche angesagt! Ihr habt 24 Stunden Zeit um abzustimmen, wer in das Halbfinale dieser LGS-Staffel einziehen soll!